Autor werden!?

Wir sind immer auf der Suche nach Partnern und Autoren, die einen Artikel zu einer Ausgabe beisteuern möchten. Wenn sich Ihr Beitrag im weitesten Sinne um ein gesundheitliches Thema dreht, ist das natürlich besonders schön. Auch für andere Inhalte sind wir aber grundsätzlich offen.  Fragen Sie einfach unverbindlich an.


Die Rahmenbedingungen für einen redaktionellen Beitrag:

  -  Der Text muss von Ihnen stammen bzw. Sie müssen die Rechte am Text haben.

  -  Ihr Beitrag darf (und soll) sich um Ihre beruflichen Tätigkeiten drehen, sollte aber in erster

     Linie informierend und für den Leser interessant sein. – Reine Werbetexte sind nicht erwünscht!

  -  Für den Inhalt und seine Richtigkeit sind Sie als Autor verantwortlich; Ihr Name erscheint

     unter dem Text.

  -  Die Redaktion lektoriert und korrigiert Ihren Text unter orthographischen und stilistischen

     Aspekten, passt das Layout an und prüft den Informationsgehalt; außerdem behält sie sich

     vor, redaktionell bedingte Änderungen am Text (z. B. Kürzungen) vorzunehmen.


Nähere Informationen, zum Beispiel zum Umfang eines Artikels, finden Sie in unserem Leitfaden für Autorenbeiträge.


Ein redaktioneller Beitrag ist für Sie kostenlos. Sie haben die seltene Möglichkeit, kostenlos und in einem längeren schriftlichen Text über ein Thema aus Ihrem Kompetenzbereich zu informieren. Dadurch, dass Ihr Name und Ihre Internetadresse unter dem Text erscheinen, entsteht ein Werbeeffekt. Zudem verlinken wir auf Wunsch gern unter „Partner“ auf Ihre Homepage.

Nach Erscheinen der Ausgabe erhalten Sie entsprechend Ihrem Bedarf einige Exemplare zur Auslage. Liefern Sie Ihren Kunden und Partnern einen Mehrwert! Zeigen Sie Medienpräsenz, demonstrieren Sie in Ihrem Beitrag Ihre fachliche Kompetenz!


Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, in einer Ausgabe mit einer großzügigen Werbeanzeige auf der Rückseite der Zeitschrift zu werben.